Dampfbügelstation Test 2018 • Die 10 besten Dampfbügelstationen im Vergleich

 

Aktuelle Vergleichstabelle

1Philips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence DampfbügelstationPhilips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation

288,99 Euro
Listenpreis: EUR 369,99
Kundenbewertung: 0 von 5
Zum Anbieter
Top10 Bewertung
100%
"sehr gut"
Dampfbügelstation
Vorteile
  • 7.2 bar Dampfdruck
  • kräftiger 490 g/Min Dampfstoß
  • 145 g/Min. konstante Dampfleistung
  • PerfectCare Elite Silence

Nachteile
  • keine

  1. Technische Details



    • OptimalTEMP Technologie: Schneller Bügeln - Alle Stoffe mit einer Temperatureinstellung

    • 7,2 bar Dampfdruck, kräftiger 490 g/Min Dampfstoß, 145 g/Min. konstante Dampfleistung für beste Bügelergebnisse

    • Das ultraleichte Handstück mit 800 gr macht das Bügeln einfacher und angenehmer

    • T-IonicGlide Premium-Bügelsohle von Philips. Sie setzt neue Standards in puncto Gleitfähigkeit und Kratzfestigkeit

    • Silent Steam-Technologie sorgt für einen geringeren Geräuschpegel beim Bügeln




    • Lieferumfang: Dampfbügelstation mit abnehmbaren Wassertank, Weiß



2Philips GC9540/02 PerfectCare Silence DampfbügelstationPhilips GC9540/02 PerfectCare Silence Dampfbügelstation

279,99 Euro
Listenpreis: EUR 369,99
Kundenbewertung: 0 von 5
Zum Anbieter
Top10 Bewertung
95%
"sehr gut"
Dampfbügelstation
Vorteile
  • Optimal Temp Technologie
  • Dampfdruck: 6 bar
  • Fassungsvermögen: 1.5 Liter
  • 2400 Watt

Nachteile
  • keine

  1. Technische Details



    • Dank Optimal Temp Technologie werden alle Stoffe mit nur einer Einstellung bei richtiger Temperatur gebügelt

    • Konstante, kraftvolle Dampfleistung von bis zu 120 g/min & Dampfstoß von bis zu 290 g/Min zum Glätten hartnäckiger Falten

    • Herausnehmbarer 1,5-Liter-Wassertank, bis zu 2 Stunden bügeln

    • Easy De-Calc, bequemes und effektives Anti-Kalk-System

    • 100 % sicher auf allen bügelbaren Kleidungsstücken




    • Lieferumfang: Philips GC9540/02 PerfectCare Silence Dampfbügelstation (Optimal TEMP Technologie) weiß-champagner



3Tefal GV8962 Dampfbügelstation Pro Express TotalTefal GV8962 Dampfbügelstation Pro Express Total

169,00 Euro
Listenpreis: EUR 169,00
Kundenbewertung: 0 von 5
Zum Anbieter
Top10 Bewertung
92%
"sehr gut"
Dampfbügelstation
Vorteile
  • 6 bar
  • Variabler Dampf
  • Dampfstoß: 430 g/min
  • betriebsbereit in 2 Minuten
  • 2400 Watt

Nachteile
  • keine

  1. Technische Details



    • Eco Funktion: bis zu 20% Energieeinsparung mit nur einer Einstellung am Dampfregler

    • Schnellaufheizend, betriebsbereit in 2 Minuten

    • Dampfdruck 6.5 Bar

    • Verschlusssystem mit Schnellverriegelung für einfachen und sicheren Transport

    • Ein-/Ausschalter, Temperatur-/Dampfbereitschaftsleuchte




    • Lieferumfang: Tefal GV8962 Dampfbügelstation Pro Express Total, 6 bar, Variabler Dampf 0-120 g/min Dampfstoß: 430 g/min, automatische Abschaltung



4Bosch TDS6040 Serie 6 EasyComfort DampfstationBosch TDS6040 Serie 6 EasyComfort Dampfstation

183,57 Euro
Listenpreis: EUR 299,99
Kundenbewertung: 0 von 5
Zum Anbieter
Top10 Bewertung
91%
"sehr gut"
Dampfbügelstation
Vorteile
  • 2400 Watt
  • 5.8 bar
  • Fassungsvermögen: 1.3 Liter
  • Calc-Clean-System

Nachteile
  • keine

  1. Technische Details



    • EasyComfort: Kein Einstellen und kein Vorsortieren. Einfach, schnell und sicher bügeln

    • Ultimate380 PulseSteam: Kraftvoller Tiefendampf für eine höhere Gewebedurchdringung mit 3 intensiven Dampfstößen bis zu 380 g

    • CeraniumGlisseePro: Die besonders gleitfähige und kratzfeste Bügelsohle ermöglicht im Handumdrehen perfekte Bügelergebnisse

    • Calc'nClean Perfect: Ein höchst effizientes Reinigungssystem und das erste für Dampfstation und Bügeleisen

    • SecureLock System: Fixiert das Bügeleisen auf der Dampfstation für mehr Sicherheit bei Transport und Aufbewahrung




    • Lieferumfang: Bosch TDS6040 Serie 6 EasyComfort Dampfstation (2400 Watt, 380 g Tiefendampf, Abschaltautomatik, i-Temp, 5,8 bar) weiß/schwarz



5Tefal Effectis Plus GV6721 DampfbügelstationTefal Effectis Plus GV6721 Dampfbügelstation

129,27 Euro
Listenpreis: EUR 279,99
Kundenbewertung: 0 von 5
Zum Anbieter
Top10 Bewertung
89%
"sehr gut"
Dampfbügelstation
Vorteile
  • 2.200 Watt
  • konstante Dampfmenge 100 g/min
  • Dampfstoß Triple Clic 240 g/min
  • Wassertank: 1.4 Liter

Nachteile
  • Wassertank ist nicht abnehmbar.

  1. Technische Details



    • 5,0 Bar Druckdampf, konstante Dampfmenge: 100 g/min., Extra-Dampfstoß: Triple Clic 240 g/min. für dicke Stoffe, Vertikaldampf, schnellaufheizend, betriebsbereit in zwei Minuten

    • Durilium Bügelsohle mit ACTIF-Linien und Ruckwärtsgang

    • Leicht zu reinigender Edelstahlboiler - einfach Ausspülen

    • Extra großer Wassertank: 1,4 l, Befüllung jederzeit möglich

    • ECO Einstellung, 20% Energieeinsparung mit nur einer Einstellung am Dampfregler




    • Lieferumfang: Tefal Effectis Plus GV6721 Dampfbügelstation (2.200 W, konstante Dampfmenge 100 g/min, Dampfstoß Triple Clic 240 g/min, automatische Abschaltung, 5,0 Bar) weiß/mint



6Tefal GV8461 Pro Express Turbo Autoclean DampfbügelstationTefal GV8461 Pro Express Turbo Autoclean Dampfbügelstation

194,99 Euro
Listenpreis: EUR 349,00
Kundenbewertung: 3.9 von 5
Zum Anbieter
Top10 Bewertung
88%
"sehr gut"
Dampfbügelstation
Vorteile
  • 6 bar
  • Variabler Dampf 0-120 g/min
  • Dampfstoß: 260 g/min
  • Wassertank (1.8 Liter)
  • 2.200 Watt

Nachteile
  • Gutes Bügeleisen
  • aber nicht auf Dauer

  1. Technische Details



    • Variable Dampfmenge: 0-120 g/min, Extra-Dampfstoß: 260 g/min für dicke Stoffe, Vertikaldampf

    • Schnellaufheizend, betriebsbereit in 2 Minuten

    • Patentierter exklusiver integrierter Antikalk-Kollektor

    • Abnehmbare, transparenter Wassertank (1,8 Liter): Befüllen jederzeit möglich

    • Autoclean Bügelsohle für beste Gleitfähigkeit, Kratzfestigkeit, und optimale Dampfverteilung




    • Lieferumfang: Tefal GV8461 Pro Express Turbo Autoclean Dampfbügelstation, 6 bar, Variabler Dampf 0-120 g/min, Dampfstoß: 260 g/min, automatische Abschaltung



7AEG Dampfbügelstation QuickSteam DBS3340AEG Dampfbügelstation QuickSteam DBS3340

99,51 Euro
Listenpreis: EUR 129,95
Kundenbewertung: 0 von 5
Zum Anbieter
Top10 Bewertung
85%
"sehr gut"
Dampfbügelstation
Vorteile
  • Dampfdruck äquivalent 4 Bar
  • 2350 Watt
  • Dampfstoß bis zu 100 g einstellbar
  • Fassungsvermögen 1.2 Liter

Nachteile
  • Gutes Gerät mit Abzügen

  1. Technische Details



    • Leistungsstarke 2350 Watt, Dampfdruck äquivalent 4 Bar, Dampfstoß bis zu 100 g einstellbar, INOX Edelstahl-Bügelsohle mit 84 Dampfaustrittsöffnungen

    • Super-Schnellaufheizend: Betriebsbereit in nur 1,5 Min. - dank innovativer Thermoblock-Technologie

    • Automatische Sicherheitsabschaltung nach 10 Minuten, jederzeit befüllbarer und abnehmbarer 1,2 Liter Wassertank




    • Lieferumfang: AEG Dampfbügelstation QuickSteam DBS3340



8Tefal GV5245 Dampfbügelstation Easycord PressingTefal GV5245 Dampfbügelstation Easycord Pressing

89,00 Euro
Listenpreis: EUR 219,99
Kundenbewertung: 0 von 5
Zum Anbieter
Top10 Bewertung
80%
"gut"
Dampfbügelstation
Vorteile
  • 4.5 bar
  • Variabler Dampf 0-90 g/min
  • Füllmenge (Wassertank): 1 L

Nachteile
  • keine Schnellaufheizfunktion

  1. Technische Details



    • Maximale Leistung: 2200 Watt

    • Dampfdruck: 4.5 bar

    • Füllmenge (Wassertank): 1 L

    • konstante Dampfmenge: 0 - 90 g/min

    • Vertikale Dampffunktion; Anzeigelicht; Sicherheitsverriegelung; Kabelgebunden; Hochdruckdampf; Vertikale Dampffunktion




    • Lieferumfang: Tefal GV5245 Dampfbügelstation Easycord Pressing, 4,5 bar, Variabler Dampf 0-90 g/min



9Philips GC6704/30 Fast CareCompact DampfbügelstationPhilips GC6704/30 Fast CareCompact Dampfbügelstation

97,24 Euro
Listenpreis: EUR 139,99
Kundenbewertung: 0 von 5
Zum Anbieter
Top10 Bewertung
79%
"gut"
Dampfbügelstation
Vorteile
  • 2400 Watt
  • 1.3 Liter Wasserbehälter
  • Dampfstoß 200 g

Nachteile
  • keine Schnellaufheizfunktion
  • Keramikbügelsohle
  • keine Abschaltautomatik

  1. Technische Details



    • Schnelles Bügeln dank 110g/Min konstanter Dampfleistung, 200g/Min Dampfstoß und 5,2 bar Dampfdruck

    • Leicht und kompakt für eine einfache Nutzung und Aufbewahrung

    • Keramikbügelsohle für gute Gleitfähigkeit und Haltbarkeit

    • Großer 1,3-Liter-Wasserbehälter für langen Gebrauch, jederzeit nachfüllbar

    • Integriertes Entkalkungssystem für langanhaltende Leistung




    • Lieferumfang: Philips GC6704/30 Fast CareCompact Dampfbügelstation, 2400 W, 1,3 L, Dampfstoß 200 g, weiß/lila



10h.Koenig V5i Dampfbügelstation Dampfstation Bügeleisenh.Koenig V5i Dampfbügelstation Dampfstation Bügeleisen

49,99 Euro
Listenpreis: EUR 49,99
Kundenbewertung: 0 von 5
Zum Anbieter
Top10 Bewertung
75%
"gut"
Dampfbügelstation
Vorteile
  • 2400 Watt
  • 1.7 Liter - ca. 60min.
  • 68 Dampfdüsen
  • Dampfdruck: 3.5 bar

Nachteile
  • keine Schnellaufheizfunktion
  • keine Abschaltautomatik
  • lautes Bügeleisen

  1. Technische Details



    • arretierbare Tragevorrichtung

    • horizontale und vertikale Dampfstoßfunktion

    • Gleichbleibender hoher Dampfausstoß: max. 90 g/Min.

    • Abnehmbarer 1,7 Liter Wassertank

    • Bügelsohle aus Edelstahl




    • Lieferumfang: h.Koenig V5i Dampfbügelstation Dampfstation Bügeleisen 2400W (1,7 L - ca. 60min. , 68 Dampfdüsen, Dampfdruck: 3,5 bar)



Was ist eine Dampfbügelstation?

AEG Dampfbügelstation QuickSteam DBS3340Eine Dampfbügelstation ist ein Bügeleisen, welches über einen Schlauch mit einem Wassertank verbunden ist. Der Wassertank erhitzt sich und über den Schlauch wird heißer Dampf zum Bügeleisen geleitet.

Damit können Sie jetzt die unterschiedlichsten Kleidungsstücke glätten und dämpfen. Je nach Gerät aus einem Dampfbügelstation Test gibt es verschiedene Funktionen und Vorteile. Beispielsweise können Sie die Temperatur, den Dampfdruck oder auch die Dampfmenge regulieren.

Ebenso ist das vertikale Dampfen heute beinah Standard. Das Handteil der Dampfbügelstation kann hingegen bei Bedarf jederzeit auf der Station abgestellt werden, sodass Sie Kleidung umlegen oder weglegen können.

Wie funktioniert eine Dampfbügelstation?

Tefal Effectis Plus GV6721 DampfbügelstationDie gesamte Dampfbügelstation basiert auf kochendem Wasser, welcher Wasserdampf erzeugt. Dafür geben Sie Wasser in den Wassertank.

Dank einer Heizspirale wird das Wasser im Tank nun erhitzt. Je nach Gerät aus einem Dampfbügelstation Test auf über 130 Grad.

Ab diesem Zeitpunkt verwandelt sich der Wasser in Dampf. Der Dampf wird innerhalb des Tanks unter Druck gehalten, sodass er erst bei Knopfdruck entweichen kann.

Drücken Sie also den Knopf, wird der Dampf durch den Schlauch gedrückt und kommt am Ende über die kleinen Löcher des Bügeleisens heraus.

Die Bügelsohle dient nicht nur der Verteilung des heißen Dampfes, sondern durch die Wärme erhitzt sich die Sohle, sodass Sie Kleidung durch den Wasserdampf sowie die heiße Sohle glätten.

Ein großer Vorteil der verwendeten Technik mit externen Wassertank ist, dass Sie einen wesentlich größeren Druck aufbauen, als beim herkömmlichen Dampfbügeleisen.

Vorteile & Anwendungsbereiche

Philips GC964260 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation im TestEine Dampfbügelstation wird am ehesten mit dem klassischen Dampfbügeleisen vergleichen, wobei Sie schnell bemerken, dass eine Station wesentlich mehr Vorteile mitbringt. In erster Linie erreichen Sie eine verbesserte Leistung.

Da in einem Dampfbügeleisen alles in einem Gerät verbaut sein muss, bleibt nicht viel Platz für den Druckaufbau oder eine hohe Leistung. Bei einem Dampfbügelstation Testsieger ist das anders.

Dank des externen Wassertanks kann ein hoher Druck aufgebaut werden, welcher nur noch durch den Schlauch zum Bügeleisen geleitet werden muss. Das ist vor allem bei dicken oder hartnäckigen Stoffen sehr wichtig, denn bei schlechten Dampfbügeleisen kommen Sie nicht einmal durch das Gewebe.

Bei einer Dampfbügelstation gehört das der Vergangenheit an, sodass Sie den gesamten Stoff komplett bügeln. Ein weiterer Vorteil ist, dass eine Dampfbügelstation wesentlich leichter zu handhaben ist.

Bei einem Dampfbügeleisen müssen Sie das Bügeleisen gemeinsam mit dem Wassertank bewegen. Dementsprechend schwer ist das Bügeleisen. Die Dampfbügelstation ist hingegen ganz leicht, da der Tank fest auf dem Bügelbrett steht und nicht bewegt werden muss. Generell ist der Wassertank von großen Vorteil.

Philips GC964260 PerfectCare Elite Silence DampfbügelstationBei einem Dampfbügeleisen müssen Sie meist mit 350 Milliliter Wasser klarkommen. Das bedeutet, Sie müssen das Wasser häufig nachfüllen und warten, bis dieses erhitzt ist. Bei der Dampfbügelstation können Sie über 1,5 Liter fassen und leicht Ihre gesamte Bügelwäsche bearbeiten. Dabei fallen auch die Aufheizzeiten wesentlich kürzer aus, was der hochwertigen Technik zu verdanken ist.

Eine Dampfbügelstation ist für jeden die richtige Lösung, der große Mengen an Wäsche und Textilien bügeln möchte. Auch der Wunsch nach einem hohen Wasserdruck und Hitze werden mit einer Dampfbügelstation schnell erfüllt.

Dazu kommt, dass Sie dank der Programmvielfalt dicke, dünne, empfindliche sowie grobe Stoffe bearbeiten können. Natürlich erfolgt das Wechseln der Modi innerhalb weniger Sekunden. Aber auch die Sicherheit spricht für eine Dampfbügelstation, denn die Standfestigkeit dank Kabeleinzug sowie Lock-System bleibt gewährleistet.

Zudem ist eine Dampfbügelstation für jeden sinnvoll, der großen Wert auf Brandschutz legt. Immerhin schalten sich die meisten Modelle nach 30 Sekunden bis 15 Minuten automatisch aus. Dabei muss eine Dampfbügelstation nicht nur zu Hause verwendet werden, sondern auch auf Reisen können die Modelle überzeugen.

Welche Arten von Dampfbügelstationen gibt es?

Es gibt heute nur eine Art von Dampfbügelstation, die klassische Dampfbügelstation. Jedoch können Sie am besten feststellen, ob das Gerät das Richtige für Sie ist, wenn Sie dieses mit anderen bekannten Bügeleisenarten vergleichen. Deshalb haben wir für Sie diverse Arten zusammengefasst.

Dampfbügelstation:

Die Dampfbügelstation ist eine Mischung aus Bügeleisen sowie Dampfgenerator. Per Kabel wird das Bügeleisen mit dem Dampf gespeist und kann anschließend die Kleidung glätten. Ein großer Vorteil der Dampfbügelstation ist, dass Sie nicht mehr mit dem Wassertank herumfahren.

Ebenso ist die Dampfleistung höher, Sie müssen nicht ständig den Wassertank füllen und die vielen Funktionen überzeugen. Einziger Nachteil ist, dass eine Dampfbügelstation weniger mobil ist.

Die Vorteile:

  • Hervorragende Dampfleistung
  • Leichte Handhabung
  • Großer Wassertank
  • Hoher Dampfdruck
  • Viele Funktionen

Die Nachteile:

  • Weniger mobil

Dampfbügeleisen

Als der Klassiker unter dem Dampfbügeln kann das Dampfbügeleisen bezeichnet werden. Dampferzeuger, Wassertank sowie Bügeleisen sind in einem Gerät vereint.

Das ist natürlich störend, da Sie somit auch immer das Gewicht des Wassers transportieren müssen. Schnell kommt es Ermüdungserscheinungen in den Armen und Handgelenken. Ebenso müssen Sie das Wasser häufiger nachfüllen, da der Tank recht klein ist. Aber auch die geringe Leistung ist störend. Dafür können Sie ein Dampfbügeleisen aber leicht mitnehmen.

Die Vorteile:

  • Sehr mobil

Die Nachteile:

  • Hohes Eigengewicht
  • Kleiner Wassertank
  • Ermüdungserscheinungen der Arme und Handgelenke

Dampfgenerator

Der Dampfgenerator ist zwischen Dampfbügelstation und Dampfbügeleisen angesiedelt. Sein Vorteil ist, dass Sie den Wassertank abnehmen und somit leichter nachfüllen können.

Dennoch bleibt das Problem, dass Sie den Wassertank bei der Benutzung mit herumfahren müssen. Der verbaute Motor ist dabei besser als beim Dampfbügeleisen, jedoch schwächer als bei der Dampfbügelstation. Ein weiterer Nachteil ist, dass ein Dampfgenerator recht teuer ist. Dafür ist das Gerät aber platzsparender.

Die Vorteile:

  • Platzsparend
  • Leichtes Wasser einfüllen

Die Nachteile:

  • Hohes Eigengewicht
  • Geringe Wassermenge
  • Verringerte Leistung

Worauf muss ich beim Kauf einer Dampfbügelstation achten?

Die vielen Vorteile einer Dampfbügelstation überzeugen sofort, weshalb Sie am liebsten nicht mehr auf das Gerät verzichten möchten. Jedoch sollten Sie nicht das erstbeste Modell aus einem Dampfbügelstation Test 2018 wählen, sondern sich intensiv mit den verschiedenen Aspekten befassen. Nur dadurch gehen Sie sicher, dass Sie Ihr Geld nicht für ein falsches Produkt ausgeben. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen.

Wassertank

Tefal GV8962 Dampfbügelstation Pro Express TotalDer Wassertank stellt das Herzstück der Dampfbügelstation dar. In diesem wird das Wasser erhitzt und gehalten, bis es anschließend als Dampf an das Bügeleisen weitergeleitet wird. Achten Sie beim Wassertank vor allem auf das Fassungsvermögen.

Hierbei gilt immer, je mehr Wasser enthalten ist, desto länger können Sie bügeln. Orientieren Sie sich beim Fassungsvermögen am besten an Ihrer üblichen Bügelzeit.

Bügeln Sie mehr als eine Stunde, sollte der Wassertank mindestens 1,5 Liter fassen. Noch besser ist, wenn dieser bei etwa 1,8 Litern liegt. Damit gehen Sie sicher, dass Sie das Wasser nicht ständig nachfüllen müssen.

Programme

Programme sind sehr praktisch und erleichtern Ihnen den Umgang mit der Dampfbügelstation enorm. Optimal ist, wenn das Gerät aus einem Dampfbügelstation Test über eine Dampfausstoß-Taste verfügt.

Dadurch können Sie selbst regeln, wann eine große Menge Dampf ausgestoßen werden soll. Besonders hilfreich bei tiefen Falten oder dicken Stoffen. Aber auch die Dampfleistung sowie Temperatur sollten Sie einstellen können. Dadurch passen Sie die Dampfbügelstation immer Ihrer Kleidung an.

Tefal GV5245 Dampfbügelstation Easycord Pressing, 4,5 bar, Variabler DampfKabellänge

Das Bügelbrett aufstellen benötigt Platz. Jetzt kann es schnell passieren, dass eine Steckdose nicht in direkter Nähe liegt. Achten Sie deshalb beim Kauf darauf, dass die Kabellänge ausreichend ist. Damit ist sowohl die Stromkabel- als auch Dampfschlauchlänge gemeint.

Das Stromkabel sollte mindestens 1,8 Meter lang sein, damit Sie nicht noch mit einem Verlängerungskabel herumhantieren müssen. Der Dampfschlauch ist hingegen ab 1,5 Meter zu empfehlen. Dadurch können Sie auch am anderen Ende des Bügelbretts arbeiten, ohne dass Sie auf Platznot stoßen.

Dampfleistung

Die Dampfleistung aus einem Dampfbügelstation Test unterteilt sich in konstante Dampfleistung sowie den Dampfstoß. Beides wird in g/min gemessen, also Gramm pro Minute. Zudem wird Ihnen der Dampfdruck in Bar angegeben.

Zu empfehlen ist mindestens ein Dampfdruck von 4,5 Bar. Die Dampfleistung sollte zwischen 0 und 90 Gramm pro Minute liegen. Der Dampfstoß sollte Ihnen 240 g/min liefern. Ganz nebenbei bestimmt die Dampfleistung auch darüber, wie dick die Textilen sein dürfen. Je mehr Leistung, desto dicker darf der Stoff sein.

Kalkfilter

Nicht jeder hat immer Lust destilliertes Wasser zu verwenden, weshalb ein Kalkfilter sehr vorteilhaft ist. Er verhindert die Verstopfung der Kanäle und Wasserläufe. Im besten Fall ist der Kalkfilter integriert, sodass das Wasser direkt beim Einfüllen in den Dampfgenerator gefiltert wird.

Eine andere Möglichkeit ist, dass das Wasser beim Durchlaufen von Kalkpartikeln befreit wird. In beiden Fällen ist ein Kalkfilter ein Muss und sichert Ihnen eine lange Lebenszeit.

Abschaltautomatik

Jeder kennt das Problem: Sie bügeln gerade und dann kommt der Postbote oder ein Nachbar vorbei. Sie legen das Bügeleisen ab, vergessen es aber. Jetzt könnte es gefährlich werden, denn die Dampfbügelstation arbeiten unaufhörlich weiter. Aus diesem Grund ist eine Abschaltautomatik sehr wichtig.

Sobald das Bügeleisen für eine Zeit von mehr als 30 Sekunden in waagerechter Form liegt, wird dieses automatisch abgeschaltet. Dabei gilt immer, dass die Abschaltautomatik nicht zu lange warten sollte. Dank dieser Funktion können Sie nun einen Brand verhindern und Ihre Familie schützen. Abschließend sollten Sie noch auf eine hochwertige Bügelsohle achten.

Kurzinformation zu führenden 7 Herstellern

Sicherlich kann die Suche nach der Dampfbügelstation mit viel Zeit und Aufwand verbunden sein, selbst, wenn Sie einen Dampfbügelstation Test nutzen. Damit Sie nicht frustrieren, haben wir für Sie sieben führende Hersteller zusammengefasst. Bei diesen sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie eine hochwertige Dampfbügelstation suchen.

Tefal

Die Marke Tefal ist in vielen Bereichen aktiv und bietet Ihnen deshalb auch hochwertige Dampfbügelstationen an. Je nach Modell erreichen Sie bis zu 4,5 Bar, sodass ein starker Dampfstoß ausströmt. Hinzu kommt die variable Dampfmenge bis 90 Gramm pro Minute. Aber auch die ECO-Dampfeinstellung ist vorteilhaft. Natürlich können Sie das Gerät bequem auf die Generatorfläche abstellen, wobei Sie bis zu 2.200 Watt Leistung erhalten.

Bosch

In modernen Farben zeigen sich die Geräte von Bosch. Vor allem EasyComfort ist sehr praktisch, denn dadurch müssen Sie weder vorher einstellen noch sortieren. Das Bügeln erfolgt sicher, einfach und schnell. Der Ultimate380 PulseStream erlaubt hingegen einen kraftvollen Tiefendampf, damit jedes Gewebe durchdrungen wird. Die gleitfähige und kraftfeste Bügelsohle rundet das Angebot von Bosch ab, sodass Sie im Handumdrehen Bügelergebnisse erhalten.

Philips

Schnell und sicher können Sie mit den Dampfbügelstationen von Philips arbeiten. Dank bis zu 110 Gramm Dampf pro Minute sind die Geräte sehr hochwertig. Hinzu kommt bis zu 5,2 Bar Dampfdruck. Aber auch das geringe Eigengewicht kann von der Marke überzeugen, sodass Ihnen das Arbeiten ganz leichtfällt. Der 1,3 Liter große Wassertank sorgt hingegen dafür, dass Sie eine große Menge an Wäsche bügeln können. Ebenso liegt bei vielen Geräten ein Entkalkungssystem vor.

Klarstein

Viele Vorteile erwarten Sie bei Klarstein. In erster Linie erhalten Sie schnelle und effiziente Dampfbügelstationen, die bis zu 2.400 Watt leisten. Ebenso gibt es eine Vertikaldampffunktion, sodass Sie noch schneller arbeiten können. Ein Highlight ist aber, dass die Geräte von Klarstein innerhalb von 1,5 Minuten betriebsbereit sind. Der 1,7 Liter große Wassertank sorgt hingegen dafür, dass Sie bis zu 60 Minuten am Stück mit der Dampfbügelstation arbeiten können.

Tristar

Die Marke Tristar gehört zu den günstigeren Anbietern, kann Ihnen aber dennoch hochwertige Angebote liefern. Die Dampfbügelstationen bieten bis zu 2.200 Watt Leistung sowie 4 Bar Dampfdruck. Die keramikbeschichte Bügelsohle erlaubt hingegen, dass Sie sich ganz leicht über die Kleidung bewegen. Weiterhin gibt es eine automatische Abschaltfunktion, einen 1-Liter-Tank, vertikaler Dampf und eine einstellbare Temperatur. Die Aufheizzeit beträgt nur 45 Sekunden.

AEG

Leistungsstark und hochwertig zeigen sich die Stationen von AEG. Sie erhalten bis zu 2.350 Watt und einen Dampfdruck von 4 Bar. Dazu kommt ein Dampfstoß mit bis zu 100 Gramm. Die INOX-Edelstahl-Bügelsohle liefert Ihnen 84 Dampfaustrittsöffnung und somit eine schnelle Glättung. Die automatische Sicherheitsabschaltung erfolgt nach zehn Minuten, wobei die Geräte jederzeit nachfüllbar und abnehmbar sind. Der Wassertank fasst rund 1,2 Liter.

Rowenta

Sie wünschen sich eine sehr hohe Leistung und sind bereit dafür etwas mehr Geld zu investieren? Bei Rowenta sind Sie genau richtig, denn der Dampfgenerator ermöglicht bis zu 7,3 Bar Druck. Ebenso gibt es die Silence-Technologie, sodass eine vibrationsarme Wasserpumpe, eine geräuschdämmende Platte in der Dampfkammer sowie abgerundete Dampfwege vorliegen, damit die Dampfstation gerade einmal 15 dB laut ist.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meine Dampfbügelstation am besten?

Philips GC670430 Fast CareCompact DampfbügelstationZahlreiche unterschiedliche Modelle erwarten Sie im Dampfbügelstation Test. Deshalb ist es wichtig, dass Sie bereits vorher wissen, wo Sie Ihr Produkt kaufen. Der Fachhandel ist natürlich sehr beliebt, doch Sie werden verschiedene Nachteile feststellen. In erster Linie müssen Sie erst einmal einen passenden Shop finden. Das ist gar nicht so leicht, denn gerade in kleinen Städten ist das Angebot eher begrenzt.

Fündig werden Sie meist bei großen Elektronikhändlern. Aber auch die Auswahl vor Ort ist nicht perfekt. Die meisten Händler bieten nur die bekanntesten oder neusten Produkte an.

Das ist natürlich sehr ärgerlich, wenn Sie nach bestimmten Aspekten suchen. Jetzt müssen Sie meist Kompromisse eingehen, sodass Sie nicht die Dampfbügelstation erhalten, die Sie sich gewünscht haben. Natürlich hat der Fachhandel noch mehr Nachteile.

Beispielsweise sind die Preise deutlich höher, denn der Händler will an den Dampfbügelstationen verdienen. Leicht zahlen Sie 50 Prozent zu viel. Das ist natürlich sehr ärgerlich. Zudem können Sie sich nur darauf verlassen, was Ihnen der Verkäufer oder die Packung sagt.

Philips GC954002 PerfectCare Silence Dampfbügelstation (Optimal TEMP Technologie) weiß-champagnerNatürlich werden dabei Nachteile oder Ärgernisse geschickt verschwiegen. Erst Zuhause merken Sie, dass die Dampfbügelstation vielleicht doch nicht die Richtige ist. Jetzt folgt ein komplizierter Rückgabevorgang.

Das Internet ist deshalb die perfekte Adresse für alle, die sich mehr Entspannung, Ruhe und Gelassenheit wünschen. Sie müssen nicht mehr lange nach einem Shop suchen, sondern gehen einfach ins Internet und geben den Suchbegriff „Dampfbügelstation“ ein. Sofort stoßen Sie auf ein beeindruckendes und großes Angebot an aktuellen, beliebten und bekannten Modellen.

Besonders praktisch ist, dass im Internet nicht nur die bekanntesten Hersteller vertreten sind, sondern auch kleine Internetfirmen oder Anbieter aus dem Ausland. Dadurch haben Sie eine sehr große Auswahl und finden schnell die Dampfbügelstation, welche Sie begeistert.

Ein weiterer Vorteil vom Internet ist, dass Sie nicht nur die Beschreibung des Herstellers erhalten. Dank der Kundenrezensionen wissen Sie durch vorherige Kunden genau, was die Dampfbügelstation kann und ob sich der Kauf lohnt.

Dadurch gehen Sie ärgerlichen Fehlkäufen aus dem Weg. Doch der wohl größte Vorteil vom Internet ist, dass Sie weniger Geld investieren müssen. Leicht sparen Sie mehr als 50 Prozent und erhalten sogar noch das Produkt, das Ihnen zu 100 Prozent gefällt.

Die Geschichte der Dampfbügelstation

Die Dampfbügelstation ist eine recht junge Erfindung, lässt sich aber auf das klassische Bügeleisen zurückführen. Immerhin ähnelt es in seiner Form und den Funktionen dem Bügeleisen stark.

Philips GC670430 Fast CareCompact Dampfbügelstation im TestDabei ist die Geschichte des Bügeleisens sehr viel älter, als viele Menschen denken. Bereits vor mehr als 2.000 Jahren wurde eine mit heißem Sand oder glühenden Kohlen gefüllte Pfanne genutzt, um damit Kleider zu glätten. Einer der Vorreiter war China. Anfangs waren es meist einfache Metallplatten mit einem Griff, welche anschließend erhitzt wurde.

Ab dem 17. Jahrhundert kam hingegen das erste Bügeleisen mit Hohlraum auf. Es war aus Messing gefertigt und hatte hinten eine Klappe. Dank dieser konnten Sie im Feuer erhitzte Eisenplatten in das Bügeleisen stecken und danach mit der Arbeit beginnen.

Ab dem 19. Jahrhundert revolutionierte sich das Bügeleisen ein weiteres Mal. Nun konnte dieses mit Briketts oder Kohle gefüllt werden. Zu dieser Zeit war auch das sogenannte Wechselgriffbügeleisen sehr beliebt. Bei diesem konnten Sie den Griff eines kalten Bügeleisens entfernen und diesen auf ein erhitztes Modell setzen. Sogar Gasbügeleisen kamen in dieser Zeit auf, welche mithilfe eines Schlauches mit der Gasleitung verbunden wurden. Im Inneren war nun ein Gasbrenner zu finden.

Ein großer Schritt in Richtung Dampfbügelstation wurde im Jahr 1882 gemacht. Es kam das erste elektrische Bügeleisen auf den Markt, welches vom US-Amerikaner Henry Seely entwickelt wurde. Jedoch war das Bügeleisen kein Erfolg, denn in normalen Haushalten gab es noch keinen Stromanschluss, weshalb das Produkt nicht verwendet werden konnte.

Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts sollte das elektrische Bügeleisen mit seinem Siegeszug beginnen. Im Jahr 1926 stellte Edmund Schreyer das erste elektrische Bügeleisen mit regulierbarer Temperatur vor. Es hatte damals eine Leistung von 600 Watt.

Jedoch wurde der Startschuss für die Dampfbügelstation im Jahr 1963 gegeben, als der „Vapo Matic“ erfunden wurden. Es war das erste Dampfbügeleisen, welches noch mit einem integrierten Wassertank arbeitete. Schon bald erkannten die Hersteller, dass das Bügeln inklusive Wassertank recht umständlich ist.

Also wurde der Wassertank ausgelagert und die Dampfbügelstation war geboren. Heute gibt es viele unterschiedliche Modelle, welche durch hochwertige Funktionen, eine starke Leistung sowie optimalen Dampfdruck überzeugen können.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Dampfbügelstation

Gerade Männer denken, dass eine Dampfbügelstation eine unnötige Anschaffung ist. Immerhin reicht es doch aus, wenn Sie ein Shirt oder Hemd einfach einmal aufschütteln. Natürlich sind ein paar kleine Falten zu sehen, doch das stört doch niemanden. Das ist nicht ganz die Wahrheit, denn vor allem bei Dates kann unordentliche und ungebügelte Kleidung als Lustkiller gelten.

Rund 20 Prozent der Frauen einer Umfrage des Datingportals Parship gaben an, dass diese schmutzige, unordentliche, nicht gebügelte Kleidung als unpassend empfinden. Damit ist die Kleidung auf dem vierten Platz der größten Lustkiller. Auf Platz drei macht es sich Schweißgeruch mit 30 Prozent gemütlich.

Philips GC670430 Fast CareCompact Dampfbügelstation TestAuch hier kann eine Dampfbügelstation helfen, denn dank des vertikalen Dampfs entfernen Sie nicht nur Falten, sondern auch unangenehme Gerüche. Platz zwei sicherten sich schlechte Manieren. Etwa 44 Prozent aller Damen fanden dies beim ersten Date sehr unangenehm.

Dazu zählt natürlich auch, dass Sie Ihre Kleidung nicht bügeln und das Date somit nicht ernst nehmen. Ungeschlagen auf dem ersten Platz ist Mundgeruch. Rund 56 Prozent aller Frauen wollen darauf verzichten.

Natürlich gibt es neben der ungebügelten Kleidung noch einige Punkte, die Sie beim ersten Date vermeiden sollten. Dazu zählt Unordnung mit 10 Prozent. Auch unordentliche Kleidung ist dort zu finden.

Aber auch abgekaute Nägel, Körperbehaarung, ungeschickte Zärtlichkeit oder fehlendes Nähe-Distanz-Empfinden sind ein großes Problem.

Philips GC9642-60 PerfectCare Elite Silence DampfbügelstationNatürlich können Sie Ihre Dampfbügelstation heute gemütlich im Fachhandel kaufen, doch das Internet ist die wesentlich bessere Alternative.

Entspannt und von Zuhause aus kaufen Sie die besten Produkte für Ihren Bedarf ein. So geht es vielen Menschen, weshalb rund 12.000 Haushalte befragt wurden, was diese am liebsten im Internet kaufen. Auf dem ersten Platz liegen mit 66 Prozent Kleidung und Sportartikel.

Diese könnten Sie direkt mit der Dampfbügelstation zusammenkaufen. Den zweiten Platz sichern sich Gebrauchsgüter wie Möbel oder Spielzeug. Rund 51 Prozent entscheiden sich dafür.

Mit knapp ein Prozent weniger kaufen Deutsche Bücher, E-Books, Zeitungen und Zeitschriften über das Internet. Auf dem vierten Platz finden Sie Urlaubsunterkünfte mit 46 Prozent. Eintrittskarten für Veranstaltungen nehmen 43 Prozent entgegen, wobei sich 38 Prozent für Filme und Musik entscheiden.

Auf dem siebten Platz finden Sie endlich Produkte wie die Dampfbügelstation. Elektronikartikel werden von rund 37 Prozent aller deutschen Onlineshopper erworben. Überraschend ist das nicht, denn der Einkauf ist sehr simpel und schnell. Unter der Dampfbügelstation liegen Software, Videospiele, Computerzubehör, Arzneimittel, Telekommunikationsdienste oder Lebensmittel.

Dampfbügelstation in fünf Schritten richtig verwenden

Um das Maximum aus einer Dampfbügelstation zu holen, müssen Sie wissen, wie Sie das Gerät am besten verwenden. Natürlich ist die Anwendung recht simpel, doch es gibt immer wieder kleine Fehler, die gemacht werden. Deshalb zeigen wir Ihnen in fünf Schritten, wie Sie mit der Dampfbügelstation richtig umgehen.

Schritt 1:

Bevor Sie überhaupt mit dem Bügeln beginnen können, müssen Sie den Wassertank befüllen. Bei vielen Modellen aus einem Dampfbügelstation Test ist das ganz leicht, denn Sie können den Wassertank abnehmen und direkt unter den Wasserhahn halten. Jedoch ist es zu empfehlen, dass Sie nur gefiltertes oder destilliertes Wasser verwenden. Dadurch gelangt weniger Kalk ins Gerät und Sie sparen sich eine umständliche Reinigung. Wollen Sie nicht auf Leitungswasser verzichten, sollte das Mischverhältnis bei 1:1 oder 1:2 von Leitungswasser zu destilliertem Wasser liegen.

Schritt 2:

Ein weiterer wichtiger Schritt vor der Nutzung ist ein Blick auf das Pflegeetikett der Kleidung. Dank verschiedener Symbole wird angegeben, wie Sie mit dem Kleidungsstück umgehen müssen. Vor allem die empfohlene Wasch- als auch Bügeltemperatur können Sie hier ablesen. Suchen Sie auf dem Pflegeetikett immer nach dem kleinen Bügeleisen. Hierbei gilt, je mehr Punkte Sie sehen, desto höher darf die Temperatur sein. Ist das Bügeleisen durchgestrichen, dürfen Sie die Kleidung überhaupt nicht bügeln.

Schritt 3:

Vor der Verwendung ist es sinnvoll, wenn Sie sich kurz in die Anleitung einlesen. Am besten, wenn Sie gerade die Dampfbügelstation aufheizen lassen. Immerhin gibt es einige kleine Unterschiede in der Bedienung. Diesen Schritt müssen Sie aber meist nur bei der ersten Nutzung durchführen, da Sie danach wissen, wie das Gerät aus einem Dampfbügelstation Test funktioniert.

Schritt 4:

Setzen Sie den Dampfregler nun auf „0“. Die Dampfleistung setzt erst ein, wenn die Kontrollleuchte am Bügeleisen erlischt. Tritt der Wasserdampf nun auch in der waagerechten Halteposition aus, wissen Sie, dass die Dampfbügelstation bereit ist. Jetzt können Sie mit dem Bügeln beginnen.

Schritt 5:

Generell sollten Sie beim Bügeln einige Tipps beachten. Stark verknitterte Hemden und große Falten sollten Sie mit der Dampfstoß-Funktion bearbeitet. Dadurch dringt der Dampf tief in das Gewebe ein und glättet es. Bei Stoffen wie Baumwolle oder Leinen müssen Sie mit der maximalen Temperatur arbeiten. Kunstfasern sollten hingegen bei einer niedrigen Temperatur gebügelt werden. Optimal ist, wenn Sie immer von Bereich zu Bereich vorgehen. Bei besonders empfindlichen Stoffen können Sie auch die Vertikal-Dampf-Funktion nutzen. Insofern hängen Sie das Kleidungsstück auf und bearbeiten es nur mit Dampfstößen. Dadurch verhindern Sie eine zu starke Belastung.

Zehn Tipps zur Pflege

Eine Dampfbügelstation muss genauso wie ein Bügeleisen oder das Bügelbrett gepflegt werden. Vor allem deshalb, weil die Modelle aus einem Dampfbügelstation Test mit Wasser in Kontakt stehen. Schnell kann sich Kalk absetzen. Die Reinigung der Dampfbügelstation ist eigentlich nicht schwer. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dabei vorgehen müssen.

Tipp 1:

Die Reinigung der Dampfbügelstation sollten Sie nicht zu lange hinauszögern. Es gibt viele Gründe, weshalb eine regelmäßige Reinigung wichtig ist. Zum Beispiel verhindern Sie so, dass sich Kalk im Wassertank absetzt.

Auch die Bügelsohle wird durch grobe Stoffe sowie Nieten mit der Zeit abgenutzt, sodass sich Verschmutzungen leichter festsetzen. Selbst Stoffreste können sich auf der Dampfbügelstation ablagern. Deshalb sollten Sie das Gerät mindestens einmal pro Woche reinigen, abhängig von der Häufigkeit der Nutzung.

Tipp 2:

Beginnen Sie am besten mit der Sohle des Bügeleisens, denn hier können sich die verschiedensten Verschmutzungen absetzen. Trennen Sie das Gerät vom Strom und lassen Sie es abkühlen. Anschließend können Sie mit einem Mikrofasertuch, etwas warmen Wasser sowie Spülmittel die Sohle reinigen. Alternativ können Sie auch etwas Essig in das Putzwasser geben, denn dieses wirkt antibakteriell.

Tipp 3:

Einige Verschmutzungen sind ein wenig hartnäckiger, besonders, wenn Stoff eingebrannt ist. Auf keinen Fall sollten Sie jetzt mit sandhaltigen Reinigungsmitteln zur Tat schreiten. Diese können die Sohle des Bügeleisens beschädigen und die Beschichtung zerstören. Schrubben Sie deshalb länger mit einem sanften Reinigungsmittel und Tuch, anstatt Scheuermilch oder ähnliches zu verwenden. Auch Stahlwolle oder die raue Seite eines Schwamms sind tabu.

Tipp 4:

Lassen sich die starken Verschmutzungen mit einem Tuch nicht entfernen, können Sie im Handel einen sogenannten Reinigungsstift erwerben. Dieser arbeitet sehr zuverlässig und erlaubt zudem eine leichte Handhabung. Alternativ können Sie einen Spezialreiniger für Bügeleisen verwenden. Selbst ein Radiergummi kann Ihnen gelegentlich weiterhelfen, starke Verschmutzungen und Eingebranntes zu entfernen. Achten Sie aber darauf, dass der Radiergummi nicht die Düsen der Sohle verstopft.

Tipp 5:

Bei Verkrustungen gibt es aber noch ein weiteres Hausmittel. Wickeln Sie eine ausgediente Kerze in ein altes Haushaltstuch. Erwärmen Sie jetzt die Bügelsohle auf eine lauwarme Temperatur, welche für Ihre Haut noch angenehm ist. Danach reiben Sie mit der eingewickelten Kerze langsam und vorsichtig über die Bügelsohle. Die verkrusteten Stoffreste sollten sich nun von alleine lösen und einfach weggewischt werden.

Tipp 6:

Natürlich dürfen Sie auch den Wassertank sowie den Schlauch nicht vergessen. Um Kalk zu entfernen und den Tank zu reinigen, gibt es einige praktische Helfer. Beispielsweise können Sie destilliertes Wasser und einige Spritzer Essig in den Tank geben. Erhitzen Sie beides und lassen Sie die Dampfbügelstation ordentlich dampfen. Dadurch reinigen Sie den Tank sowie die Schläuche. Ebenfalls werden die Dampflöcher entkalkt.

Tipp 7:

Eine weitere Möglichkeit den Tank zu reinigen sind spezielle Kalklöser. Diese gibt es für wenige Euro im Fachhandel, wobei diese den Vorteil mitbringen, dass Sie sich nicht mit einer komplizierten Mischung auseinandersetzen müssen. Geben Sie einfach Wasser sowie den Kalklöser in den Tank und erhitzen Sie beides. Danach sollten Sie den Tank gründlich ausspülen.

Tipp 8:

Nicht nur der Tank sowie die Bügelsohle sind wichtig, sondern auch das Gehäuse. Mit der Zeit setzt sich Schweiß von den Händen, Verschmutzungen, Staub oder auch Stofffasern ab. Am einfachsten säubern Sie das Gehäuse mit einem feuchten Mikrofasertuch. Einfach mit dem Tuch mehrfach über das Gehäuse wischen, dabei die kleinen Ecken und Kanten nicht vergessen, und schon sollte dieses wieder wie neu strahlen.

Tipp 9:

In kleinen Ritzen und Einbuchtungen setzen sich häufig Staub und Schmutz ab. Mit einem Mikrofasertuch kommen Sie jetzt nicht weiter. Nehmen Sie für solche Ritze am besten ein Wattestäbchen, einen Zahnstocher oder einen Pinsel zur Hand. Wattestäbchen sowie Pinsel können Sie leicht anfeuchten und die Ritzen damit reinigen. Sitzt der Schmutz fest, können Sie vorsichtig mit der Spitze des Zahnstochers die Ritzen entlangfahren.

Tipp 10:

Nach der Reinigung ist eine optimale Lagerung sehr wichtig. Nur so sichern Sie, dass Sie ein Produkt aus einem Dampfbügelstation Test lange verwenden können. Vor jeder Lagerung sollten Sie die Dampfbügelstation säubern und komplett trocknen lassen. Optimal ist, wenn Sie die Station in einen Karton oder eine Tüte stellen, damit sich kein Staub darauf ablagert. Jetzt sollte das Gerät an einem kühlen, trockenen und sauberen Ort gelagert werden.

Nützliches Zubehör

Philips GC964260 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation TestÜber die Jahre haben sich viele unterschiedliche Zubehörteile für eine Dampfbügelstation entwickelt. Natürlich kommt es immer auf Sie an, welches Zubehörteil Sie benötigen. In erster Linie ist ein hochwertiges Bügelbrett ein Muss. Achten Sie beim Kauf darauf, dass dieses über eine Ablage verfügt. So müssen Sie die Dampfbügelstation nicht auf der Bügelfläche abstellen.

Zudem sollte das Bügelbrett luftdurchlässig sein, damit sich keine Wasserflecken durch den heißen Dampf bilden. Besitzen Sie bereits ein Bügelbrett, welches aber keine Ablage bietet, gibt es auch dafür Abhilfe. Im Handel gibt es Ablagen, welche Sie mit wenigen Handgriffen an Ihr Bügelbrett anbringen können.

Das ist sehr sinnvoll, denn so ist die Dampfbügelstation aus dem Weg und es passiert nicht, dass Sie aus Versehen dagegenstoßen. Ein weiteres Zubehörteil ist eine Kleiderstange. Diese können Sie ans Bügelbrett montieren oder frei im Raum aufstellen.

Jedoch ist eine Kleiderstange nur sinnvoll, wenn das Dampfbügeleisen einen vertikalen Dampfstoß erlaubt. Insofern können Sie Kleider im hängenden Zustand bügeln. Das gilt als besonders einfach und schonend.

Ebenso praktisch ist ein Wasserfilter. Besonders, wenn Sie nicht jedes Mal Wasser abkochen oder neues destilliertes Wasser kaufen wollen, ist ein Wasserfilter sehr praktisch. Dieser kleine Behälter ist mit einem speziellen Filter ausgestattet, welcher den Kalk aus dem Wasser entfernt.

Dadurch schonen Sie Ihre Dampfbügelstation und sorgen für beste Ergebnisse, ohne viel Geld zu investieren. Ebenso praktisch sind verschiedene Reinigungsmittel. Im Fachhandel gibt es diverse Helfer, welche speziell auf Bügeleisen ausgelegt sind. Das bedeutet, Sie finden Reiniger für das Gehäuse, die Sohle oder auch den Wassertank.

Natürlich gibt es auch einige Hausmittel, die Ihnen mindestens genauso gut weiterhelfen. Abschließend sollten Sie immer einen Blick auf die Ersatzteile werfen. Vor allem Dichtungsringe verlieren mit der Zeit an Leistung, da diese spröde und porös werden. Aus diesem Grund sollten Sie schon vor dem Kauf aus einem Dampfbügelstation Test darauf achten, wie es mit der Nachlieferung von Ersatzteilen aussieht.

W-Fragen

Welches Bügelbrett ist für eine Dampfbügelstation geeignet?

Auf dem Markt gibt es viele unterschiedliche Bügelbretter. Bei einem Bügelbrett für eine Dampfbügelstation ist es wichtig, dass dieses eine passende Ablage für die Station mitbringt. Zudem sollte eine gute Luftzirkulation entstehen, sodass der Dampf durch das Gewebe und das Bügelbrett dampfen kann. Aber auch die Aktivbretter sind von großem Vorteil, da sie das Bügeln erleichtern.

Welches Wasser gehört in eine Dampfbügelstation?

Um die Dampfbügelstation vor Kalk und Verschmutzungen zu schützen, sollten Sie nur sauberes oder destilliertes Wasser verwenden. Sie können das Wasser auch vorher abkochen. Leitungswasser ist hingegen keine gute Idee, denn dieses ist meist verkalkt und hinterlässt unschöne Spuren.

Welcher Bügelbrettbezug eignet sich für die Dampfbügelstation?

Der Bügelbrettbezug ist bei einer Dampfbügelstation sehr wichtig. Achten Sie darauf, dass es sich um Stoff handelt, welcher als sehr luftdurchlässig gilt. Der Dampf soll nicht im Bezug gehalten werden, da sich ansonsten unschöne Wasserflecken bilden. Optimal ist, wenn nur die Wärme gespeichert wird.

Wer repariert eine Dampfbügelstation?

Eine Dampfbügelstation kann leicht Defekte aufweisen. Sollte dies innerhalb der Garantiezeit erfolgen, wenden Sie sich direkt an den Hersteller. Dieser sollte eine kostenlose Reparatur anbieten.

Ist die Garantiezeit schon abgelaufen, gibt es verschiedene Elektronikfachhändler, die ebenso Reparaturen anbieten. Doch in vielen Fällen lohnt sich der Neukauf eines Geräts mehr, als die alte Dampfbügelstation zu reparieren.

Wie viel kostet eine Dampfbügelstation?

Die Kosten für Dampfbügelstationen sind sehr unterschiedlich. In einem Dampfbügelstation Test gibt es heute bereits Geräte unter 100 Euro, die gute Dienste leisten und durchaus empfehlenswert sind. Nach oben gibt es beinah keine Grenzen, sodass auch Dampfbügelstationen für über 300 Euro zu finden sind. Ihr persönlicher Geschmack sowie das Budget bestimmt jetzt über den Preis.

Warum tropft eine Dampfbügelstation?

Eine tropfende Dampfbügelstation hängt meist mit Kalk zusammen. Deshalb sollten Sie Ihr Gerät gründlich entkalken. Dafür verwenden Sie verschiedene Hilfsmittel aus dem Fachhandel. Tropft die Dampfbügelstation immer noch, kann das auch an kaputten Dichtungen liegen.

Warum sollten Sie eine Dampfbügelstation entkalken?

Das Entkalken der Dampfbügelstation ist sehr wichtig, weshalb Sie am besten nur destilliertes Wasser verwenden. Kalk setzt sich ansonsten im Tank, den Schläuchen sowie den Dampföffnungen ab. Dabei bildet Kalk mit der Zeit eine Schicht, sodass die Leistung verringert wird.

Wo entsorgen Sie eine Dampfbügelstation?

Es gibt zwei Wege, die Sie beim Entsorgen der Dampfbügelstation einschlagen können. Ist das Gerät noch recht hochwertig und nicht kaputt, können Sie versuchen es über das Internet oder Kleinanzeigen zu verkaufen. Kaputte Dampfbügelstationen sind hingegen ein Fall für den Wertstoffhof. Die Entsorgung als Restmüll gilt hingegen als umweltschädlich.

Warum riecht die Dampfbügelstation?

Nach einigen Monaten im Einsatz kann die Dampfbügelstation einen unangenehmen Geruch entwickeln. Der Grund dafür ist stehendes Wasser und eine mangelhafte Reinigung. Achten Sie also vor der Lagerung immer darauf, dass Sie das Gerät komplett entleeren und trocknen lassen. Dadurch können sich keine Bakterien bilden, die später schlecht riechen.

Warum dampft das Dampfbügelstation nicht?

Einer der Hauptgründe, warum die Dampfbügelstation nicht mehr dampft, ist Kalk. Dieser verstopft die Leitungen und Löcher. Vor einer Entkalkung sollten Sie das Bügeleisen mehrfach fest mit der Unterseite auf das Bügelbrett schlagen. Dadurch können Reste von Kalk aus den Löchern fallen. Hilft das nicht, sollten Sie das Gerät gründlich entkalken.

Alternativen zur Dampfbügelstation

Die Dampfbügelstation und das Dampfbügeleisen reinigen – Das müssen Sie wissen
Mit Volldampf gegen Falten: Dampfbügeleisen oder Bügelstation?
Dampfbügelstation / Bügelsystem
Die 25 besten Bügeleisen im Vergleich
Die 10 besten Dampfbügelstationen im Vergleich
So entkalken Sie Ihr Bügeleisen richtig
Geschichte des Bügeleisens
Zahlen, Daten, Fakten rund um das Bügeleisen
Bügeleisen in 3 Schritten reinigen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Copyright © 2015 - Top10Vergleich.org | Datenschutz & Bildnachweis | Impressum